Open-Air Turniere in Saanenmöser

Datum: 07.02.2020 - 09.02.2020
Zeit: Ganztägig

Veranstaltungsort:
Natureisbahn Saanenmöser

Kategorie:


Open Air Curling auf der  Natureisbahn Saanenmöser

Vergangenes Wochenende konnten nach mehrmaligem Verschieben zwei Open Air Curlingturniere in Saanenmöser durchgeführt werden. Trotz sehr schwierigen klimatischen Bedingungen während dem ganzen Winter, ist es den Eismännern vom Golfhotel gelungen, eine Natureisbahn herzustellen. Vielen herzlichen Dank dafür.

Am Freitagabend 7. Februar trafen sich bei recht kalten Temperaturen 20 Personen zum Alpenrosecup.

In den spannenden 3 Spielen über 6 Ends ( Finalrunde 4 Ends) sicherte sich das Team Karnusian mit 2 Siegen und einem Pils (Unentschieden) den Turniersieg. Nach dem Curling spielen, durften wir uns bei einem feinen z’Nacht im Sämy’s Bar im Hotel Alpenrose aufwärmen. Bei der Rangverkündung konnte Turnierorganisator Beat Matti und Sponsor Michel von Siebenthal die verschiedenen Preise an die glücklichen Gewinner übergeben.

Am Sonntagmorgen 9.Februar trafen sich 14 Personen zum Ermitagecup. Die Teams wurden wie schon am Freitag ausgelost, damit etwas mehr Abwechslung entsteht. Das heisst, es wurden Skips bestimmt und die anderen Spieler wurden zugelost. In der 3. Runde sicherte sich das Team um Beat Matti mit einem Pils den Tagessieg. Während dem ganzen Tag wurden wir vom Hotel Ermitage bestens verpflegt. Bei der Rangverkündung durften die ersten 3 Teams einen sehr grosszügigen Gutschein vom Hotel Ermitage aus den Händen von Vizedirektorin Eveline Coretti in Empfang nehmen, und auch das 4. Platzierte Team ging nicht mit leeren Händen nach Hause.

Ein sehr grosser Dank geht an alle Sponsoren, aber auch an alle Helfer, die immer wieder beim aufstellen und zeichnen der Rinks behilflich sind.

Falls es das Wetter zulässt, wären noch weitere 2 Turniere in Saanenmöser geplant. Infos zur Durchführung finden Sie hier

Curling Club Gstaad, Abteilung Openair

Matthias Reichenbach